Fußball Frauen: SGM TSV Pfedelbach / ASV Scheppach – SV Onolzheim 5:1 (4:0)

Die SGM Pfedelbach/Scheppach gewinnt zuhause verdient gegen den SV Onolzheim.

„Woman of the Match“ war an diesem Tag zweifelsohne Alisa Mävers, die an allen Toren beteiligt war.
Das Spiel begann mit viel Spielfreude und Tempo auf Seiten der SGM. Bereits in der 4. Minute konnte Grace Dicks nach Vorlage von Alisa Mävers das 1:0 erzielen.
In der 27. Spielminute setzte sich Sina Wenczel auf rechts hartnäckig durch, passte von der Grundlinie auf Alisa Mävers nach innen und diese hatte keine Mühe auf 2:0 zu erhöhen. Die SGM bestimmte das Spiel und ließ defensiv kaum Aktionen der Gäste zu.
Das 3:0 erzielte wiederum Alisa Mävers. Diesmal war sie nach schöner Flanke von Grace Dicks trotz Bedrängung durch die Gästetorhüterin per Kopf zur Stelle.
Kurz vor der Pause dann das 4:0 durch dieselbe Spielerin.

In der 2. Hälfte blieb die SGM weiter konzentriert und ließ wenig zu. In der 71. Minute konnte wiederum Alisa Mävers ihre starke Leistung mit ihrem 4. Tor krönen. Nun stand es 5:0!  Kurz darauf konnten die Gäste nach kurzer Unübersichtlichkeit in unserem Strafraum noch den 5:1 Anschlusstreffer erzielen. Das war auch der Endstand der Partie und die SGM freute sich über ihren hochverdienten dritten Sieg in Folge.

Ein starker Auftritt der SGM! Die Mannschaft steht nun nach 7 Spielen auf dem 2. Tabellenplatz in der Bezirksliga Hohenlohe, nur 3 Punkte hinter der SGM Tüngental/Rieden/Michelbach-Bilz, die aber auch schon 9 Spiele auf dem Konto hat. Zudem führt Alisa Mävers nach ihrem 4er Pack in diesem Spiel nun die Torjägerliste an.

Tore:
1:0 (4.) Grace Dicks, 2:0 (27.) Alisa Mävers, 3:0 (39.) Alisa Mävers, 4:0 (44.) Alisa Mävers, 5:0 (71.) Alisa Mävers, 5:1 (77.) Vera Leidig

Nächstes Punktspiel:
Samstag, 10.11.2018 um 17:00 Uhr auswärts gegen den FC Creglingen

Hier gehts zu den Ergebnissen und zur Tabelle


0




Heute feiert Geburtstag:


Florian Dietle (30)


Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: