Fußball Aktiv - 1. Mannschaft - Landesliga Vorbericht 11. Spieltag: TSV Pfedelbach - SV Schluchtern

Am Samstag, den 27. Oktober 2018 um 15.30 Uhr spielt unsere Landesliga-Elf zu Hause gegen den SV Schluchtern.
Ein Vorbericht,
Infos zum Gegner, das Sportplatzblättle und die Spielpaarungen zum 11. Spieltag sind bereits online.

-

 

 

Vorbericht des Abteilungsleiters:

Liebe Fans des TSV,
sehr verehrte Gäste,

ich freue mich, Sie zum Heimspiel gegen den SV Schluchtern in Pfedelbach begrüßen zu dürfen.
Ein ganz besonderer Gruß gilt wie immer unseren Sponsoren.

Im Derby gegen die TSG Öhringen zeigte unser Team eine klasse Leistung und gewann am Ende hochverdient und deutlich mit 3:0 Toren. Eine geschlossene Mannschaftsleistung und unbändiger Siegeswille gaben den Ausschlag gegen blass agierende Öhringer. Traumwetter und eine anschauliche Zuschauerkulisse machten das Fußballfest komplett.
Am vergangenen Wochenende musste man auswärts beim TV Oeffingen antreten. Bei besserer Chancenauswertung wäre auch hier ein Sieg drin gewesen, am Ende hatte man dann jedoch sogar noch Glück, als der Gegner einen Elfmeter verschoss.

Heute haben wir nun den SV Schluchtern zu Gast in Pfedelbach. Die Gäste starteten durchwachsen in die Runde, konnten sich aber durch Siege gegen Bietigheim und Satteldorf etwas Luft nach hinten verschaffen. Unser Team sollte also gewarnt sein. Trotzdem wird Martin Wöhrle sein Team wieder bis unter die Haarspitzen motivieren, damit ein weiterer Schritt in Richtung Klassenerhalt getan werden kann.

Ich drücke unserem Team heute die Daumen und hoffe fest auf einen Pfedelbacher Sieg.

Die Schiedsrichter der Partie, Herrn Markus Seidl vom TSV Nellmersbach sowie die Herren Levin Bareis vom VfB Stuttgart und Marc-Kevin Seidl vom TSV Nellmersbach an den Linien darf ich in Pfedelbach recht herzlich begrüßen.
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und einen fairen Spielverlauf.

Alexander Frank
Abteilungsleiter

Schiedsrichter: Markus Seidl (TSV Nellmersbach)
Schiedsrichterassistent 1: Levin Bareis (VfB Stuttgart)
Schiedsrichterassistent 2: Marc-Kevin Seidl (TSV Nellmersbach)
  Spielbeginn: 15.30 Uhr

 

Coaching-Zone, das Wort des Trainers:

Liebe TSV-Fans,
liebe Zuschauer,

zum Landesligaspiel gegen den SV Schluchtern möchte ich Sie herzlich in Pfedelbach begrüßen.

Ebenfalls willkommen heißen, möchte ich unsere Gäste aus Schluchtern mit ihrem Trainer Tobias Weinreuter, sowie das Schiedsrichtergespann der heutigen Begegnung.

Leider mussten wir letzte Woche bei einem hitzigen Spiel in Oeffingen den Sieg in der Nachspielzeit noch aus der Hand geben.
Trotzdem sind wir nun seit mittlerweile 5 Spielen ungeschlagen und wollen diese Serie auch weiterführen.
Dabei gilt es heute, an die Leistungen der Vorwochen anzuknüpfen und die Konzentration und den Einsatz über die gesamte Spielzeit aufrecht zu erhalten.

Fehlen wird leider weiterhin Marvin Hilkert, der beruflich verhindert ist. Ansonsten stehen uns wieder alle Spieler zur Verfügung.
Die Jungs werden heute wieder alles geben, um die 3 Punkte in Pfedelbach zu behalten.

Euer Martin Wöhrle
Trainer TSV Pfedelbach

 Sportplatzblättle:


Hier
können Sie das Sportplatzblättle
zum Spiel lesen.

 

Vorbericht aus der Hohenloher Zeitung vom 27.10.2018 (zum Vergrößern auf das Bild klicken):


Nachgefragt beim SV Schluchtern (Tobias Weinreuter, Trainer):
 
Bist du mit den bisherigen Spielen in der Landesliga zufrieden?
Wir haben bisher in Ansätzen gezeigt, dass wir in der Liga mithalten können! Jedoch haben wir nach wie vor das Problem nicht über 90 Minuten unsere Leistung abrufen zu können! Viele unserer Neuzugänge kommen aus unterklassigen Vereinen und müssen noch an ihrer Konstanz arbeiten...Wir müssen unsere Fehler minimieren, denn diese werden in dieser Liga gnadenlos bestraft!
Zudem haben wir im Moment was das Verletzungspech angeht ein wenig die Seuche an den Schuhen!

Seit wann bist du Trainer in Schluchtern und wen hast du zuvor trainiert?
Der SV Schluchtern ist meine zweite Trainerstation im aktiven Bereich... Ich habe den Posten dort erst zu Saisonbeginn übernommen. Zuvor habe ich drei Jahre den Unterländer Bezirksligisten SV Massenbachhausen trainiert!

Wie würdest du dich selbst als Trainer beschreiben?
Worauf legst du besonders wert? Ich denke das sollten andere beschreiben :) Grundsätzlich lege ich aber viel Wert auf gewisse Tugenden wie die Liebe zum Fußball, Ehrgeiz, Disziplin und Teamgeist... Natürlich muss man sich als Trainer aber auch immer ein wenig dem Verein, den Spielern und dem Umfeld anpassen in dem man arbeitet!

Welche Chancen rechnet ihr euch für das Spiel in Pfedelbach aus und wie ist dein Tipp?
Grundsätzlich tippe ich keine Ergebnisse, sondern wünsche mir für meine Mannschaft dass wir unser Leistungsmaximum abrufen können um uns hier ordentlich zu präsentieren! Der TSV ist für mich das Paradebeispiel welches zeigt was es ausmacht im kompletten Verbund zu harmonieren! Pfedelbach wird meiner Meinung nach mit dem Abstiegskampf nichts zu tun haben, dafür ist die individuelle Klasse vieler Einzelspieler auch zu hoch. Wir werden aber alles versuchen um Punkte hier mit zu nehmen!

Wie lautet die weitere Zielsetzung für diese Saison?
Für uns geht es nur um den Klassenerhalt! Sozusagen 40+X Punkte...

Wen siehst du in der Landesliga als Favorit um den Aufstieg, wer muss um den Klassenerhalt bangen?
Schwäbisch Hall ist für mich der Topfavorit auf den Aufstieg, die halbe Liga hingegen wird ihren Blick nach unten richten müssen...

Liebe Zuschauer, ich wünsche ihnen im Namen der Mannschaft des SV Schluchtern ein spannendes, torreiches und faires Spiel!

Vielen Dank an dieser Stelle an Tobias Weinreuter vom SV Schluchtern, der die Fragen der Sportplatzblättle-Redaktion beantwortet hat.

 

Infos zum Gegner SV Schluchtern:

Das Team um Trainer Tobias Weinreuter hat sich einen einstelligen Tabellenplatz zum Saisonziel gesetzt.
Die Runde verlief bisher durchwachsen. Nach schlechtem Start konnte man in den vergangen Wochen gegen Bietigheim und Satteldorf gewinnen.
Insgesamt stehen 3 Siege 5 Niederlagen gegenüber.  (3 Siege - 2 Unentschieden - 5 Niederlagen).
13 Treffer stehen 19 Gegentreffer gegenüber.
Bester Torjäger ist mit 5 Corin Bechtel.
Das Durchschnittsalter des Teams beträgt 23,48 Jahre (vgl. TSV: 23,92).

Hier gehts zur Homepage des SV Schluchtern

Hier gehts zur Facebook-Seite des SV Schluchtern

 

 

Die Spielpaarungen des 11. Spieltags der Landesliga Württemberg Staffel 1:

Samstag, 27. Oktober 2018
14:00 Uhr   SPFSportfreunde Schwäbisch Hall-SSVSSV Gaisbach-:-
15:30 Uhr   CRATSV Crailsheim-ÖHRTSG Öhringen-:-
15:30 Uhr   PFETSV Pfedelbach-SVSSV Schluchtern-:-
15:30 Uhr   SVFSV Fellbach-TVPTV Pflugfelden-:-
15:30 Uhr   SATSpvgg Gröningen-Satteldorf-HEITSV Heimerdingen-:-
16:00 Uhr   SWATSV Schwaikheim-ARAAramäer Heilbronn-:-
Sonntag, 28. Oktober 2018
15:00 Uhr   BIESV Germania Bietigheim-SCOTSV Schornbach-:-
15:00 Uhr   SVASV Allmersbach-TVOTV Oeffingen-:-

Die Tabelle vor dem 11. Spieltag der Landesliga Württemberg Staffel 1:

Platz
Mannschaft Spiele G U V Tore Diff. Punkte
1 SPF Sportfreunde Schwäbisch Hall 10  23:12  11  20 
2 BIE SV Germania Bietigheim 10  14:13  18 
3 TVP TV Pflugfelden 10  25:18  17 
4 SSV SSV Gaisbach 10  18:16  17 
5 SWA TSV Schwaikheim 10  24:23  17 
6 SVF SV Fellbach 16:11  16 
7 PFE TSV Pfedelbach 10  23:19  16 
8 TVO TV Oeffingen 10  13:11  15 
9 ARA Aramäer Heilbronn 10  15:17  -2  14 
10 HEI TSV Heimerdingen 10  26:20  13 
11 CRA TSV Crailsheim 10  25:20  12 
12 ÖHR TSG Öhringen 16:19  -3  12 
13 SVS SV Schluchtern 10  13:19  -6  11 
14 SAT Spvgg Gröningen-Satteldorf 10  21:21  10 
15 SCO TSV Schornbach 10  12:22  -10 
16 SVA SV Allmersbach 10  9:32  -23 
 
 

0



Pfedelbacher Fasching 2019

Nächstes Spiel 1. Mannschaft

Samstag, 26.01.2019, 15.30 Uhr
Vorbereitungsspiel in Feuerbach
gegen
Sportvereinigung Feuerbach
(Bezirksliga Stuttgart)
TSV Pfedelbach
(Landesliga Staffel 1)

Letztes Spiel 1. Mannschaft

16. Spieltag: Sam, 01. Dez 2018
TSV Pfedelbach
TSV Pfedelbach
0:2 Aramäer Heilbronn
Aramäer Heilbronn
 

Nächstes Spiel 2. Mannschaft

Samstag, 09.02.2019, 19.30 Uhr:
Vorbereitungsspiel in Pfedelbach
gegen
TSV Pfedelbach II
(Kreisliga A1)
TSV Bitzfeld
(Kreisliga B2)

Letztes Spiel 2. Mannschaft

15. Spieltag: Sam, 24. Nov 2018
TSV Pfedelbach II
TSV Pfedelbach II
2:3 TSV Ingelfingen
TSV Ingelfingen
 

TSV-Webshop 11 Teamsports


q

Spielerkader 2018/19

1. Mannschaft, Landesliga

2. Mannschaft, Kreisliga A1

TSV auf fupa.net

Tabelle Landesliga

Landesliga Saison 2018/19
   SP
Heimerdingen Heimerdingen1631
Sportfreunde Sportfreunde1631
Pflugfelden Pflugfelden1627
Fellbach Fellbach1627
Bietigheim Bietigheim1626
Oeffingen Oeffingen1624
Schwaikheim Schwaikheim1524
Crailsheim Crailsheim1622
Satteldorf Satteldorf1622
10  Gaisbach Gaisbach1522
11  Pfedelbach Pfedelbach1619
12  Öhringen Öhringen1518
13  Aramäer Aramäer1617
14  Schluchtern Schluchtern1515
15  Schornbach Schornbach1614
16  Allmersbach Allmersbach1612

Tabelle Kreisliga A1

Kreisliga A1 Saison 2018/19
   SP
Westheim Westheim1433
Eutendorf Eutendorf1432
Michelbach/Wald Michelbach/Wald1430
Gaildorf Gaildorf1430
Ingelfingen Ingelfingen1427
Steinbach Steinbach1426
Dimbach Dimbach1423
Schwäbisch Hall Schwäbisch Hall1420
Zweiflingen Zweiflingen1418
10  Pfedelbach Pfedelbach1413
11  Kupferzell Kupferzell1412
12  Bibersfeld Bibersfeld1411
13  Bretzfeld/Verr. Bretzfeld/Verr.148
14  Untersteinbach Untersteinbach146
15  Künzelsau Künzelsau145

Aktion Torcent

Mannschaft 2018/19

schweyer_julian.jpg

Torcent Teilnehmer

Aufstieg 2013 Bezirksliga

Geburtstage diesen Monat:


1.1.2019: Andre Wiedmann (30)
1.1.2019: Moaz Almansour (24)
21.1.2019: Andreas Cebulla (25)
22.1.2019: Sead Halilovic (31)
28.1.2019: Björn Käpplinger (49)
29.1.2019: Marlon Seitz (28)
31.1.2019: Moritz Eberhardt (25)


Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: